Meine Herzenssache

 

Ich untersütze die Serman Promisiv Academy in Kenia mit Charity Veranstaltungen und auch persönlich.

Mir liegt das Wohl der Kinder am Herzen und für mich sind alle Kinder wie meine Eigenen.

 

Serman Promisive Academy

 

Die Schule wurde 2008 von Manfred Rossi gegründet. Sie befindet sich in Uthiru, nördlich von Nairobi.

 

Manfred Rossi kommt aus Götzens in Tirol und reiste 2007 mit seiner Frau nach Mombasa. Durch einen Strandverkäufer kamen sie dazu eine dortige Kindergartenschule zu besuchen und lernten die jetzige Schulleiterin Serah Mwangi kennen.

 

 Serah Mwangi musste aus Mombasa wegen des Bürgerkriegs flüchten, da sie arbeiten wollte und auch die Lizenz dazu hatte eine Schule zu leiten bat sie Manfred Rossi um Hilfe.

 

So wurde 2008 die Serman Promisive Academy gegründet.

 

Die Schule ist im Register des Landes Kenia offiziell als Privatschule eingetragen und die schulischen Leistungen der Kinder werden jährlich staatlich geprüft.

 

Zur Zeit sind 21 Kinder an der Schule und werden dort mit täglichem Essen und Bildung versorgt. Die Kinder kommen aus armen Verhältnissen. Ihre Eltern sind meist arbeitslos und können sich regelmäßiges Essen und Bildung für die Kinder nicht leisten.

Die Serman Promisive Academy ist eine Ganztagsschule, wo Kinder ab 4 Jahren eine Kindergartenschule besuchen können. Dann gibt es noch eine 1. und 2. Klasse sowie eine 3. und 4. Klasse.

Die Schulleiterin wird noch von zwei weiteren Lehrerinnen unterstützt.

Zum regelmäßigem Essen und Bildung werden die Kinder auch mit Schuluniformen und Sportdressen ausgestattet.

 

Die Serman Promisive wird ausschließlich von Spenden finanziert und Manfred Rossi verbürgt sie persönlich dafür das jeder Cent dort auch ankommt.

 

Manfred Rossi

Kirchplatz 1

6091 Götzens

Email: rossi. manfred@aon.at

Tel.: +43 676 912 6630